DBWiki:Anmeldung

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorteile einer Anmeldung

Im DBWiki können nur angemeldete Benutzer Artikel ändern!

Die Anmeldung bietet einem darüber hinaus die Möglichkeit, das Erscheinungsbild und die Funktionalität des DBWiki den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

Weiterhin ist es durch die Anmeldung besser möglich, die Beiträge in Diskussionen zuzuordnen und Kontakt miteinander aufzunehmen. Das Miteinander-Reden wird doch stark erleichtert, wenn man es mit einem Namen, und nicht mit einer Nummer zu tun hat, die sich bei den meisten Benutzern auch nach jeder neuen Einwahl ins Internet ändert.

Auf Diskussions-Seiten kann man zum Beispiel nach einer Anmeldung mit vier Tilden --~~~~ "unterschreiben". Die DBWiki-Software macht daraus dann automatisch einen Link auf die jeweilige Benutzerseite.

Zudem kann man als angemeldeter Benutzer Artikel (z.B. solche, die man selbst geschrieben oder wesentlich geändert hat) auf seine Beobachtungsliste setzen, und so eine Übersicht bekommen, an welchen Seiten etwas geändert wurde.

Auch hat jeder angemeldete Benutzer eine eigene Benutzerseite und zugehörige Diskussionsseite, auf der er kurze Hinweise zur Person ablegen kann.

Nachteile einer Anmeldung

Man muss beachten, dass der Betreiber aus technischen und lizenzrechtlichen Gründen die Benutzerbeiträge eines angemeldeten Benutzers nicht im Nachhinein wieder anonymisieren oder den Benutzeraccount löschen kann, wenn mit ihm gearbeitet wurde.

Eine Benutzerseite ist eine Seite wie jede andere Seite im DBWiki auch und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.

Bei der Einrichtung eines Benutzeraccounts sollte man sich zuerst Gedanken über die Wahl des Benutzernamens machen: Hat man Probleme mit dem wirklichen Namen, sollte man ein Pseudonym verwenden. Der Benutzername lässt sich später nicht mehr ändern, allerdings kann man dann gegebenenfalls einen zweiten Account eröffnen.

Datenschutz

DBWiki gibt die in der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adressen nicht für Spam-Zwecke weiter (für andere natürlich auch nicht), sie sind auch nicht für Spammer einseh- und einlesbar. Legt der Nutzer seine E-Mail-Adresse auf seiner Benutzerseite selbst offen, muß er sich bewußt sein, daß die Adresse von Dritten (Spam Harvester) für Spam-Zwecke mißbraucht werden kann.

Grundsätzliche Vorsichtsmaßregeln beim Gebrauch der eigenen E-Mail-Adresse im Umgang mit dem Internet sollten natürlich beachtet werden.

Cookies

Der Wiki-Server erkennt den Anwender anhand eines Cookies, das mit Hilfe des Browsers am Gerät des Benutzers verwaltet wird. Das Cookie enthält eine Benutzernummer mit welcher die Wiki Software am Server die Einstellungen der Benutzer auseinanderhält.

Cookies müssen darum aktiviert sein, sonst kann das Wiki den Benutzer nicht erkennen.

Die Einstellung "Dauerhaftes Einloggen" auf der Anmelde- und Einstellungsseite speichert das Passwort (verschlüsselt) in einem Cookie. Aktiviert man diese Option nicht, so muss man sich nach einer gewissen Zeit der Inaktivität erneut anmelden. Auf öffentlichen Computern sollte man diese Einstellung natürlich nicht aktivieren, da sich sonst andere Personen danach unter dem eigenen Namen einloggen können.

Benutzerkonto beantragen

Ich möchte mich als Benutzer registrieren lassen. Benutzerkonto beantragen