Diskussion:VBA Tipp: Mauszeiger mit eigenem Icon

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Nouba,

du hast den Code in diesem Beitrag erweitert. Nach meinem bescheidenen Wissensstand dient das dazu, dass der Code alternativ auch in einer 64-bit-Version von Access lauffähig ist. Das ist zweifelsohne ein großer Vorteil, da der Code dadurch universell einsetzbar wird.

Ich persönlich sehe aber auch einen großen Nachteil in dieser Vorgehensweise. Wenn ein Anfänger, zu denen ich mich immer noch zähle, diesen für ihn riesigen, umfangreichen Code sieht, denkt er: Da blicke ich nicht durch, das ist mir zu kompliziert! Und er schließt den Artikel, benutzt den Code nicht, und ist damit als Kunde für das Wiki möglicherweise verloren. Und ich glaube zu wissen, wie Anfänger denken und reagieren, da ich weiß, wie ich selbst denke und reagiere. Und die sog. Anfänger sind m.E. die große Masse, die das Wiki aufsuchen und benutzen.

Ich möchte dich daher bitten, die Codes im "32-bit-Anfängermodus" zu belassen, um die Akzeptanz bei den Anfängern und Einsteigern möglichst hoch zu halten. Ich habe allerdings nichts dagegen, wenn du z.B. von mir aus Unwissenheit getätigte Falschaussagen oder Grammatikfehler in meinen Beiträgen berichtigst.

Was ich allerdings begrüßen würde, wäre ein Artikel unter dem Motto: Wie konvertiere ich eine 32-bit-API-Funktion in die 64-bit-Variante (oder so ähnlich)? (siehe auch https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ee691831(v=office.14).aspx ). Und auf diesen Artikel könnte man dann laufend in anderen Artikeln verweisen. Ich selbst habe allerdings nicht das Know-How und nicht die Testmöglichkeiten für das Erstellen eines solchen Beitrags.

Hier noch ein Beispiel für das Verhalten der Anfänger:
Die Funktion VBA_Tipp:_Datum_ins_VBA-Datumsformat_(SQL-Format)_umwandeln habe ich vor ca. 15 Jahren als "blutiger" Anfänger in für mich mühevollster Kleinstarbeit entwickelt. Ich bin mir sicher, dass eine so einfache Funktion einen Profi wie dich nur ein müdes Lächeln kostet. Aber wie man sieht, war das große "Heer" der Anfänger anderer Meinung. Sie haben es geschafft, dass diesem Artikel das Prädikat "FAQ" (Meistgelesene Artikel) vom DBWiki-Administrator zugewiesen wurde. Und darauf bin ich stolz, weil ich dadurch einer großen Anzahl von Access-Tüftlern ein kleines Tool an die Hand geben konnte.

servus
--Josef 12:56, 9. Mär. 2018 (CET)


Hi Josef,

Dein Einwand ist berechtigt. Ich habe den Artikel dahingehend geändert, dass sowohl die alte Version Version als auch eine neue Version (64-Bit fähig) der beiden Lösungen vorhanden ist. Zusätzlich habe ich noch einen Hinweis zur Bedingten Kompilierung angebracht.

Für weitere Kritik bin ich natürlich offen.

Norbert

--Nouba (Diskussion) 13:31, 9. Mär. 2018 (CET)


Hallo Norbert,

danke für dein Verständnis und für deine Arbeit. Ich halte es für eine gute Lösung, die beiden Versionen getrennt untereinander zur Auswahl anzubieten.
Und das Wort "Kritik" möchte ich nicht verwenden, da es zu hart klingt. ;)

Noch eine Nachfrage:
Aus welchem Grund ersetzt du Umlaute in den Funktionsnamen durch Doppelzeichen (ä durch ae)? Ich brauche doch an dieser Stelle nicht innerhalb der US-ASCII-Tabelle mit 127 Zeichen bleiben?

Josef
--Josef 14:07, 9. Mär. 2018 (CET)