Hilfe:Handbuch - Redirect

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das REDIRECT-Kommando ermöglicht das Umleiten einer Seite zu einer anderen Seite. Es wird angewendet, um alternative Schreibweisen des Artikeltitels zuzulassen, also etwa eine Umleitung von "ASCII" nach "ASCII-Code-Tabelle erstellen".

In der ersten Zeile des Textes in der Editbox wird eingetragen:

 #REDIRECT [[Neuer-Seitenname]]

Wird eine Seite derart umgeleitet, so erscheint im Kopf der angezeigten Seite der Hinweis "umgeleitet von <Alter-Seitenname>". Will man den REDIRECT wieder rückgängig machen, dann klickt man einfach auf <Alter-Seitenname> und gelangt so zur EditBox. Nicht wundern: Wenn der Artikel, zu dem umgeleitet wird, noch gar nicht existiert (weil man ihn z.B. erst noch schreiben will), dann funktioniert auch die Umleitung noch nicht. Es entsteht eine Seite mit dem Inhalt

1: REDIRECT Neuer-Seitenname.

Wird die Zielseite aber dann angelegt, funktioniert auch der Redirect.

Artikel sollten grundsätzlich einen knappen, aber eindeutigen Namen tragen.

Zu beachten ist allerdings, dass ein REDIRECT nicht auf einen weiteren REDIRECT verweisen darf. Er muss direkt auf einen "echten" Artikel zeigen, da man sonst auf der Seite des REDIRECTs selber landet und nicht auf dem gewünschten Artikel. Aus dem selben Grund sollten keine REDIRECTs auf noch nicht geschriebene Artikel angelegt werden. Solche REDIRECTs würden außerdem andere Benutzer möglicherweise davon abhalten, einen Artikel zu schreiben, weil Links auf den REDIRECT blau statt rot sind und so den Eindruck vermitteln, der Artikel wäre schon geschrieben.

Artikel verschieben

Ein REDIRECT wird automatisch angelegt, wenn man einen Artikel verschiebt. Die Verschiebefunktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung. Auf keinen Fall sollte der Artikelinhalt in einen neuen Artikel unter einem neuen Titel einfach kopiert und der REDIRECT im alten Artikel von Hand erstellt werden, denn dadurch wird die Versionsgeschichte nach dem Kopieren unauffindbar. Nicht angemeldete Benutzer sollten einen gerade aktiven angemeldeten Benutzer bitten, die Seite zu verschieben, oder besser noch sich selbst anmelden.

Das Verschieben eines Artikels funktioniert auch, wenn unter dem neuen Titel bereits ein REDIRECT existiert, der allerdings keine weitere Versionsgeschichte haben darf.

Regeln für die Anlage von Redirects

Redirects stellen eine logische "Umleitung" von einem Begriff auf einen anderen dar. Da das DBWiki kein Lexikon-Projekt ist wie die Wikipedia, sind Redirects nicht von wirklicher Bedeutung und sollten eher ausnahmsweise verwendet werden.


Signaturen  Handbuch  Namensraum