Hilfstabellen

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilfstabellen stellen eine Art Zwischenspeicher für umfangreiche Daten dar, die nur bei Bedarf gefüllt und nach Verwendung wieder entleert werden sollen. Sie dienen dabei in erster Linie einem beschleunigtem Datenzugriff.


Hilfstabellen sind nicht mit Zwischentabellen zu verwechseln. Letztere entstehen im Zuge der Normalisierung einer Datenbank, indem sie die m:n-Beziehung zweier Tabellen darstellen.