SQL: Einbetten von Anführungszeichen in Zeichenketten

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht



In den meisten SQL-Dialekten sind ausschließlich Apostrophe zum Auszeichnen von Zeichenketten erlaubt. Jet-SQL ist hier flexibler, und erlaubt sowohl Anführungszeichen, als auch Apostrophe für diesen Zweck. Damit lässt sich in den meisten Situationen ein Verdoppeln eines Anführungszeichens oder Apostroiphs innerhalb einer Zeichenkette vermeiden. Betrachtet man Anführungszeichen bzw. Apostrophe wie Klammern, dürfte die richtige Verwendung problemlos sein. Als Faustregel gilt, dass sie immer paarweise auftreten müssen (also eine gerade Anzahl bilden). (Siehe auch: Begrenzungszeichen innerhalb von SQL)



Zurück zur Übersicht