SQL: Erstellen der Tabelle dual

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht



In Oracle gibt es eine namensgleiche Tabelle mit nur einem Datensatz. Diese kann quasi als Dummy-Tabelle überall dort eingesetzt werden, wo skalare Werte ohne Tabellenherkunft bereitgestellt werden sollen.


Mit folgendem Code in einem allgemeinen VBA-Modul lässt sich eine analoge Tabelle in Access anlegen:

Public Sub CreateDualTable()
   Const CREATE_DUAL As String = _
         "CREATE TABLE dual ( n COUNTER PRIMARY KEY)"
 
   Const APP_DATA As String = _
         "INSERT INTO dual ( n ) VALUES ( 1 )"
 
   Const ADD_CHECK As String = _
         "ALTER TABLE dual" & vbLf & _
         "ADD CONSTRAINT [dual muss exakt einen Wert enthalten]" & vbLf & _
         "CHECK ( (SELECT count(*) FROM dual) = 1 )"
 
   Dim va As Variant
   Dim v  As Variant
 
   va = Array(CREATE_DUAL, APP_DATA, ADD_CHECK)
   With CurrentProject.Connection
      For Each v In va
         .Execute v
      Next
   End With
End Sub



Zurück zur Übersicht