SQL: Minimum und Maximum einer Spalte finden

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht



Mit den Aggregatfunktionen Max und Min kann der größte und kleiste Wert einer numerischen Spalte ermittelt werden. Werden diese Funktionen auf Textspalten angewandt, so entspricht das Maximum dem ersten Wert bei absteigender Sortierung, und das Minimum wird durch den ersten Wert bei aufsteigender Sortierung bestimmt. Null-Werte werden nicht betrachtet.


Hinweis für Access-Anwender
Um die folgende Abfrage selbst testen zu können, müssen die Tabellen der Übungsdatenbank vorhanden sein.


Folgende Abfrage ermittelt das niedrigste und das höchste Gehalt der Mitarbeiter:

SELECT Min( gehalt ) AS min_gehalt,
       Max( gehalt ) AS max_gehalt
FROM   mitarbeiter
min_gehalt max_gehalt
800 5000


Als Variation wird in dieser Abfrage Mindest- und Höchstgehalt je Abteilung ermittelt:

SELECT abt_nr,
       Min( gehalt ) AS min_gehalt,
       Max( gehalt ) AS max_gehalt
FROM   mitarbeiter
GROUP  BY abt_nr
abt_nr min_gehalt max_gehalt
10 1300 5000
20 800 3000
30 950 2850


Um zu zeigen, dass Null-Werte nicht berücksichtigt werden, lassen wir uns in dieser Abfrage das Minimum und Maximum der Spalte provision anzeigen:

SELECT Min( provision ) AS min_prov,
       Max( provision ) AS max_prov
FROM   mitarbeiter
min_prov max_prov
0 1400



Zurück zur Übersicht