Löschabfrage

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Löschabfrage bezeichnet man eine spezielle Form einer Aktionsabfrage, mit der Datensätze aus einer Tabelle entfernt werden können. Löschabfragen können in Access mittels Abfrageeditor erstellt und gespeichert werden.

Im SQL-Statement wird folgende Syntax verwendet:

Zum Löschen aller Datensätze einer Tabelle

DELETE FROM Tabellenname ...

Um die Löschaktion auf bestimmte Datensätze zu beschränken:

DELETE FROM Tabellenname WHERE Feld = Wert ...
Wiki warning.png Vorsicht: Löschabfragen werden in der Regel ohne Sicherheitsrückfrage ("Möchten Sie wirklich...") ausgeführt! Zum Entwurf und zum Testen einer Löschabfrage ist es daher in jedem Fall ratsam, das Schlüsselwort 'DELETE' durch den Eintrag 'SELECT *' zu ersetzen und die so erstellte Abfrage erst nach Überprüfung der gelieferten Daten in eine Löschabfrage umzuwandeln.