Windows API

Aus DBWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Windows-API = Windows Application Programming Interface stellt eine Schnittstelle zu den Interna des Betriebssystems Windows dar. Duch die Implementierung von API-Aufrufen in VBA-Programmen ist es Programmierern möglich z.B. Windows-eigene Standarddialoge aus Access heraus zu verwenden (z.B. 'Datei öffnen' oder 'Drucken', ...) um die Entwicklungen zu verfeinern und zu optimieren.

Zur Programmierung mit und von API-Aufrufen gibt es unzählige Literatur in Buchform und Codebeispiele für viele Programmiersprachen im Internet.

Eine allgemeine Beschreibung des Windows Application Programming Interface findet man unter anderem auf Wikipedia und im Zusammenhang mit der Office-Programmierung mit VBA im Microsoft Developer Center.